Unsere Rechte, unsere Freiheit.

Martin Krell hält eine Regenbogenflagge in den Händen.
Martin Krell hält eine Regenbogenflagge in den Händen.

Zum traurigen zweiten Jahrestag der Verabschiedung der ersten polnischen “LGBTI Ideologie freien Resolution” (sog. „LGBTI Free Zones“) in Świdnik, hat die LGBTI Intergroup des Europäischen Parlaments eine Resolution initiiert, in welcher die EU zur „LGBTIQ Freedom Zone“ erklärt wird.
Diese Resolution ist ein Signal an alle LGBTIQ Personen, Organisationen und Aktivist*innen, dass das Europäische Parlament an ihrer Seite steht und für ihre Rechte kämpft. Es ist auch ein Zeichen an Politiker*innen, Regierungen und Entscheidungsträger*innen, dass Diskriminierungen gegen LGBTIQ Personen in keiner Weise mit europäischen Werten vereinbar sind.
Die Debatte im EU Parlament wird heute stattfinden, die Abstimmung morgen.

Weitere Beiträge

Hannah Neumann und Heiko Knopf
Seenplatte

Seite an Seite für die Demokratie

Neubrandenburger Grüne erhalten Wahlkampfunterstützung aus Brüssel und Berlin Neubrandenburg. Der 17. Mai wird für den Neubrandenburger Ortsverband von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN ein besonderer Tag: Die Europaabgeordnete Dr. Hannah Neumann und

Weiterlesen »