Ausstellungseröffnung „B96 – Gegen Mensch, Natur und unsere Region“

Das Aktionsbündnis „B96-Ausbau: So Nicht!“ lädt am 12.Januar 2023 um 17 Uhr zur Ausstellungseröffnung „B96 – Gegen Mensch, Natur und unsere Region“ in die Kachelofenfabrik nach Neustrelitz ein.

16 großformatige Bilder der Fotografen Uwe Driest (Rügen) und Stefan Sauer (Stralsund) zeigen bis Ende Januar den Neubau der B96 auf Rügen neben der bisherigen Bundesstraße. Aus 2 Fahrspuren entstanden dort durch den Neubau 5 Fahrbahnen nebeneinander. Abgeholzte Alleen, zerstörte Landschaften und verloren gegangene Lebensräume für Tiere und Pflanzen waren die Folge. Auch zwischen Oranienburg und Neubrandenburg ist so ein überdimensionierter Ausbau geplant.

Nach der Einführung in die Ausstellung und einem Rundgang stehen verschiedene Mitglieder des Aktionsbündnisses für Gespräche über alternative Lösungen zum geplanten Ausbau der B96 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Aktionsbündnis „B96-Ausbau: So Nicht!“ im Internet unter www.b96-ausbau-so-nicht.de .

Weitere Beiträge

Hannah Neumann und Heiko Knopf
Seenplatte

Seite an Seite für die Demokratie

Neubrandenburger Grüne erhalten Wahlkampfunterstützung aus Brüssel und Berlin Neubrandenburg. Der 17. Mai wird für den Neubrandenburger Ortsverband von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN ein besonderer Tag: Die Europaabgeordnete Dr. Hannah Neumann und

Weiterlesen »
Mahnwache des Bündnisses für Demokratie, Vielfalt und Lösungen in Neubrandenburg
OV Neubrandenburg

Wir waren dabei!

Das Bündnis für Demokratie und Zusammenhalt Neubrandenburg lud am Samstag, den 24.02. erneut zur Mahnwache auf dem Marktplatz ein. Zu den Rednern zählte neben Noah Alexander Wolf und Sven Müller

Weiterlesen »
Vorstand
Kreisverband

Zusammensetzung des Kreisvorstandes

Heute wollen wir euch darüber informieren, dass Sabina Walter den Vorstand verlassen hat bzw. von ihrem Beisitz aus privaten Gründen zurückgetreten ist. Wir danken Sabina für die vielen ehrenamtlich geleisteten

Weiterlesen »
Bauernproteste 2024
Seenplatte

Sachlichkeit ist geboten!

Der Lärm der Blockaden durch Traktoren und LKW übertönt jeden Versuch zum Dialog. Auf sachliche Information kommt es nicht mehr an, gestritten wird über Haltungen, leider nicht über unterschiedliche Lösungsansätze.

Weiterlesen »