Aufruf! 8. Mai, Demmin: Grüne Mahnwache

Aufruf: 8. Mai Demmin Mahnwache!

Liebe Freundinnen und Freunde,

auch in diesem Jahr haben rechte Gruppen wieder zu einem „Trauermarsch“ zum Gedenken der deutschen Opfer in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges in Demmin aufgerufen.

 Am 8. Mai um 19.00, dem Tag der Befreiung, werden sie durch die Stadt marschieren und anschließend eine „Trauerzeremonie“ an der Peene abhalten.

 Wir als Grüne des Kreisverbandes Mecklenburgische Seenplatte wollen gemeinsam mit anderen antifaschistischen zivilgesellschaftlichen Gruppen und Parteien vor Ort zeigen, dass wir dem BRAUEN MOB nicht die Straße überlassen wollen.

 Wir sagen: Der 8. Mai ist ein Tag der Befreiung und des Friedens, an dem wir aller Opfer aller Nationen gedenken.

 Es darf nicht sein, dass Antidemokraten unwidersprochen die Straße überlassen wird.

 Wir stehen ein für ein differenziertes Geschichtsbild, für eine bunte, diverse Gesellschaft, die Raum lässt für Menschen aller Nationen.

 Wir laden euch ein zu unserer grünen Mahnwache

*am 8. Mai 2023***

*ab 18.00 Uhr***

*am Luisentor in Demmin.***

Lasst uns zusammenstehen gegen die Faschist*innen, die unsere Gesellschaft spalten und das Geschichtsbild verdrehen wollen.

Bringt Banner, Fahnen, Transpis und Trillerpfeifen mit. Und nicht vergessen: Verpflegung! Denn es kann ein langer Abend werden…

Wer noch keine Mitfahrgelegenheit aus Neubrandenburg hat, bitte meldet euch bei Frank (Tel. 015110716859)! Treffpunkt am Montag  um 15:45 Uhr im Grünen Laden, Start um 16:00 Uhr! 

Weitere Beiträge

Hannah Neumann und Heiko Knopf
Seenplatte

Seite an Seite für die Demokratie

Neubrandenburger Grüne erhalten Wahlkampfunterstützung aus Brüssel und Berlin Neubrandenburg. Der 17. Mai wird für den Neubrandenburger Ortsverband von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN ein besonderer Tag: Die Europaabgeordnete Dr. Hannah Neumann und

Weiterlesen »
Mahnwache des Bündnisses für Demokratie, Vielfalt und Lösungen in Neubrandenburg
OV Neubrandenburg

Wir waren dabei!

Das Bündnis für Demokratie und Zusammenhalt Neubrandenburg lud am Samstag, den 24.02. erneut zur Mahnwache auf dem Marktplatz ein. Zu den Rednern zählte neben Noah Alexander Wolf und Sven Müller

Weiterlesen »
Bauernproteste 2024
Seenplatte

Sachlichkeit ist geboten!

Der Lärm der Blockaden durch Traktoren und LKW übertönt jeden Versuch zum Dialog. Auf sachliche Information kommt es nicht mehr an, gestritten wird über Haltungen, leider nicht über unterschiedliche Lösungsansätze.

Weiterlesen »
Wir haben es satt! 20.01., 12 Uhr in Berlin
Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Wir haben es satt!

Wie jedes Jahr findet am 20.01.2024 die Demo unter der Überschrift „Wir haben es satt!“ für eine andere Landwirtschaftspolitik in der Hauptstadt Berlin statt.  Wie jedes Jahr wird sich der

Weiterlesen »