Kommunalpolitische Fahrradtour durch Neubrandenburg

Mehrer Menschen stehen mit ihren Fahrrädern in einem Kreis und unterhalten sich.

Knapp drei Stunden waren wir heute auf unserer kommunalpolitischen Fahrradtour durch Neubrandenburg unterwegs. Los ging es am Strandbad Broda, wo wir vor allem diskutiert wie auch die Interessen von Jugendlichen mehr Berücksichtigung in der Stadt erfahren können. Bei einem weiteren Halt an der Weitiner Straße und im Jahnviertel ging es um die dortigen Pläne neue Wohnquartiere zu schaffen und die Frage, wie Wohnraum in Neubrandenburg künftig gestaltet sein soll. Dass dabei auch stets ein Einklang mit der Natur zu suchen ist, wurde und am Baufeld in der Gerstenstraße besonders deutlich, wo bereits mehrere Habitate für seltene Eidechsen errichtet wurden.

Insgesamt wollen wir eine Stadtentwicklung vorantreiben, die neben sozialen Aspekten auch den Klima- und Umweltschutz im Blick behält, wie Jutta Wegner zum Abschluss nochmal verdeutlichte.

Weitere Beiträge

Hannah Neumann und Heiko Knopf
Seenplatte

Seite an Seite für die Demokratie

Neubrandenburger Grüne erhalten Wahlkampfunterstützung aus Brüssel und Berlin Neubrandenburg. Der 17. Mai wird für den Neubrandenburger Ortsverband von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN ein besonderer Tag: Die Europaabgeordnete Dr. Hannah Neumann und

Weiterlesen »