Deine Hand für Courage

„Nazis keine Lücke lassen, das war heute unser parteiübergreifendes Ziel. Am letzten Februarwochenende testen um Hardcore-Nazis beim Tollensemarsch ihre Einsatzfähigkeit und möchten dabei möglichst nicht erkannt werden. Das zu demaskieren war heute unser Ziel. Viele Hände hoben sich heute für Courage. Super, dass sich unser BÜNDNISGRÜNER Ortsverband, DIE LINKE, SPD und CDU nicht lange bitten ließen“, kommentierte unsere Landtagskandidatin Jutta Wegner die Demonstration „Deine Hand für Courage. Kein rechtsradikales Event in Neubrandenburg“. Viele Passant*innen beteiligten sich spontan an der Demo und formulierten persönliche Statements für Courage und gegen Rechtsextremismus.

Weitere Beiträge

Wir suchen eine*n Kreisgeschäftsführer*in
Aktion

Wir suchen genau Dich!

…als Kreisgeschäftsführer*in. Du hast Lust, grüne Politik hier vor Ort zu stärken?Dann bewirb Dich am besten noch heute bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte. Unser Kreisverband besteht aus sechs

Weiterlesen »
Jutta Wegner (MdL), Dr. Rainer Kirchhefer, OB Silvio Witt mit neuer Bürgermeisterkette und Prof. Dr. Werner Freigang.
Neubrandenburg

Bürgerempfang in Neubrandenburg

Für unsere Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Neubrandenburg haben Jutta Wegner (MdL), Dr. Rainer Kirchhefer, Prof. Dr. Werner Freigang und Marcel Spittel am gestrigen Mittwoch als Neubrandenburger*innen am Bürgerempfang der

Weiterlesen »
Rainer Kirchhefer, Steffi Kühn und Jutta Wegner halten gemeinsam ein Banner mit der Aufschrift "NEIN zu Gewalt an Frauen!"
Kreisverband Vorstand

NEIN zu Gewalt an Frauen!

Rainer Kirchhefer, Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Stadtfraktion Neubrandenburg, Steffi Ķühn, Sprecherin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte, Jutta Wegner Wegner, Mitglied des Landtags Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MV (v. r.

Weiterlesen »