Aktuelles

29.09.2022

KREISTAGS-GRÜN Newsletter der Kreistagsfraktion MSE

Der Newsletter KREISTAGSGRÜN Ausgabe 3/22 steht nun zur Verfügung.

Mehr»

Kategorien:
27.09.2022

Martin Krell scheidet aus Kreistagsfraktion

Martin Krell wird sich beruflich und örtlich verändern und wird dadurch aus der Fraktion ausscheiden.

Mehr»

Kategorien:
22.08.2022

Kontakte zu Partnerlandkreisen eingeschränkt – GRÜNE wollen Beauftragte*n für die kreislichen Partnerschaften

Eine Anfrage der Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ergab, dass es während der letzten zwei Jahre - begründet mit der Corona-Situation - kaum Kontakte zu den Partnerlandkreisen gab.

Mehr»

Kategorien:
13.04.2022

Kreistagsfraktion besucht Archiv Bildende Kunst in Neubrandenburg

Das dem Kreis Mecklenburgische Seenplatte gehörende Archiv Bildende Kunst hatte gestern Besuch von der bündnisgrünen Fraktion.

Mehr»

Kategorien:
30.03.2022

Kreistagsgrün - Newsletter 01/22

Die neueste Ausgabe des Newsletters der Kreistagsfraktion ist da.

Mehr»

Kategorien:
01.02.2022

GRÜNE enttäuscht über Kreistagsentscheidung zu Grünabfall

Mal wieder "allet bi´n Ollen": Es gab leider keine Mehrheit im Kreistag für die Initiative unserer Fraktion gemeinsam mit der Fraktion der FREIEN, 1 Kubikmeter privaten Grünschnitt kostenlos abgeben zu können und damit ein Argument gegen Verbrennungsverbote zu nehmen und etwas gegen die wilden Verkippungen zu unternehmen.

Mehr»

Kategorien:
09.09.2021

KREISTAGSGRÜN - Newsletter 03/21

Die neueste Ausgabe des Newsletters der Kreistagsfraktion ist da.

Mehr»

Kategorien:
29.07.2021

Elektro geht auch im ländlichen Raum - GRÜNE fordern mehr Innovation von den Verkehrsbetrieben

Der Verkehrsbetrieb des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, die MVVG, schafft mit Förderung durch den Landkreis neue Busse mit Verbrennungsmotor an und verkauft dies als Attraktivitätssteigerung und auch noch als gut für die Umwelt. Die GRÜNE Kreistagsfraktion vermisst angesichts der großen Herausforderungen, schnell und wirksam Klimagasemissionen zu senken, den Willen, wirklich modern und innovativ zu denken.

Mehr»

Kategorien:
13.07.2021

GRÜNE: Beratungsstellen erhalten. Übergangsfrist verlängern.

Die umfassende Umstrukturierung der landesweiten Beratungsstrukturen soll im Rahmen des „Gesetzes zur Freien Wohlfahrtspflege“ bis Anfang 2022 abgeschlossen sein. Wesentliche Fragen, vor allem zur Finanzierung, sind aber noch ungeklärt.

Mehr»

Kategorien:
17.06.2021

CDU-Wahlkampf-Antrag im Kreistag schmückt sich mit fremden Federn! GRÜNE: So ist keine konstruktive Zusammenarbeit möglich

Mit Empörung hat die GRÜNE Kreistagsfraktion auf den Antrag der CDU im Kreistag vom 14.6. reagiert, den Kulturbetrieb bei der Öffnung unterstützen zu wollen. "Im Wahlkampf entdeckt die CDU

Mehr»

Kategorien:
16.06.2021

KREISTAGSGRÜN - Newsletter 02/2021 ist da

Die neueste Ausgabe des Newsletters der Kreistagsfraktion ist da.

Mehr»

Kategorien:
02.06.2021

Grüne Kreistagsfraktion lädt zur Onlinesitzung ein

Auch wenn die Kreistagsfraktion online tagt, soll die Öffentlichkeit nicht ausgesperrt bleiben. Deswegen

Mehr»

Kategorien:
08.04.2021

GRÜNE kritisieren Corona-Flickenteppich in der Seenplatte

Mit der jüngsten 45. Allgemeinverfügung vom heutigen Tage schafft der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte unterschiedliche Corona-Regeln für Städte und Gemeinden, je nach den dortigen Inzidenzwerten. "Gut gemeint ist bekanntermaßen nicht gut gemacht."

Mehr»

Kategorien:
26.03.2021

KREISTAGSGRÜN - Newsletter 01/2021 ist da

Die neueste Ausgabe des Newsletters der Kreistagsfraktion ist da.

Mehr»

Kategorien:
22.01.2021

GRÜNE Fraktion gibt Stellungnahme zum Entwurf des Nahverkehrsplans ab

Eine umfangreiche offizielle Stellungsnahme zum Entwurf des Nahverkehrsplans 2021 - 2026 hat nun die Kreistagsfraktion abgegeben. Die Stellungsnahme kann heruntergeladen und gelesen werden.

Kategorien:
URL:https://gruene-seenplatte.de/startseite/kategorie/pressemitteilungen-27/article/gruene-kreistagsfraktion-laedt-zur-onlinesitzung-ein/