Aktuelles

12.04.2021

GRÜNE wollen Veranstaltung mit dem "Zukunftsrat MV" in Neustrelitz

Mit einem aktuellen Antrag zur Stadtvertretung am 22.4. möchte die Fraktion GRÜNE/FDP/PuLS eine öffentliche Vorstellung und Diskussion der Arbeitsergebnisse des "Zukunftsrats MV" erreichen, der seine Empfehlungen für ein zukunftsfähiges Mecklenburg-Vorpommern jüngst an die Landesregierung übergeben hat. "Gerade in diesen Zeiten, die von kurzfristigen Reaktionen auf aktuelle Krisensituationen geprägt sind, sollten wir den Blick voraus richten und uns zu lokalen Initiativen für die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt anregen lassen.", sagt GRÜNEN-Stadtvertreter Falk Jagszent.

Kategorien:
12.04.2021

Fraktion GRÜNE/FDP/PuLS will endlich Lösung für die Gleise am Stadthafen

Immer wieder werden sie zur gefährlichen Falle insbesondere für ortsunkundige und weniger geübte Fahrradfahrer: Die Gleise am Stadthafen.

Mehr»

Kategorien:
12.04.2021

BÜNDNIS90/GRÜNE bevorzugen Schwimmhalle im Lokschuppenareal in Neubrandenburg

Die GRÜNEN der Stadtvertretung Neubrandenburg sprechen sich eindeutig für das Lokschuppenareal als Standort für eine Schwimmhalle aus.

Mehr»

Kategorien:
08.04.2021

GRÜNE kritisieren Corona-Flickenteppich in der Seenplatte

Mit der jüngsten 45. Allgemeinverfügung vom heutigen Tage schafft der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte unterschiedliche Corona-Regeln für Städte und Gemeinden, je nach den dortigen Inzidenzwerten. "Gut gemeint ist bekanntermaßen nicht gut gemacht."

Mehr»

Kategorien:
06.04.2021

Neubrandenburger Grüne machen auf Schutz heimischer Tiere aufmerksam

Am Karsamstag machten die Neubrandenburger Bündnisgrünen mit einer Osteraktion auf dem Neubrandenburger Marktplatz auf das Verschwinden der Feldhasen aufmerksam. „Der Feldhase, den wir als Osterhase ins Herz geschlossen haben, hat sich stark aus der Agrarlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern zurückgezogen.

Mehr»

Kategorien:
31.03.2021

Gedenkaktion: Gemeinsam ein Zeichen gegen Massentierhaltung

Man sieht es immer wieder und hier nun wieder beispielhaft: "Massentierhaltungen sind Todesfallen und wieder einmal sind viele Tiere verendet, weil die Landespolitik sich vor diesem Problem drückt. ", sagt Martin Krell, Sprecher der Kreisgrünen. Wir ...

Mehr»

Kategorien:
29.03.2021

Streitpunkt Ausbau B96

Nach der Berichterstattung im Nordkurier über das neue Online-Geodatenportal, userwww3.hs-nb.de/b96/ , des Aktionsbündnisses "B 96 Ausbau- So nicht!", in dem die umfangreichen Bauarbeiten aufgrund der Planungen für den Ausbau der B 96 sichtbar werden, hat unsere Landtagskandidatin Jutta Wegner mit einem Leserbrief auf den Vorwurf der IHK geantwortet, die Darstellung sei unseriös. Unseriös ist eher die Verschleierung der IHK, die immer noch versucht die Bauarbeiten klein zu reden. Welche Veränderungen und welchen Umfang die Bauarbeiten haben werden, kann man beispielhaft an der B 96N auf Rügen sehen. Den Leserbrief veröffentlichen wir hier.

Mehr»

Kategorien:
26.03.2021

KREISTAGSGRÜN - Newsletter 01/2021 ist da

Die neueste Ausgabe des Newsletters der Kreistagsfraktion ist da.

Mehr»

Kategorien:
19.03.2021

Heute wird der Regierungsprogrammentwurf vorstellt!

Es ist ein mutiger Entwurf, der deutlich macht: Ob Pandemie oder Klimakrise - jetzt ist es Zeit, dass die Politik über sich hinauswächst. Der Titel des Programms lautet "Deutschland. Alles ist drin.". Wir kommunizieren in den sozialen Medien über den Hashtag #allesistdrin.

Die Vorstellung des Programmentwurfs streamen wir am Freitag ab 11 Uhr über gruene.de, YouTube, Facebook und Twitter. Schaltet auf jeden Fall ein!

Und es gibt eine schöne Aktion dazu!

Wenn wir den Entwurf unseres Regierungsprogramms vorstellen, sollen an allen Horizonten dieses Landes Sonnenblumen zu sehen sein. Im Anhang findet Ihr hierzu eine halbe Sonnenblume (in A4 auf 100% Größe ausdrucken und ausschneiden). Positioniert diese wie einen Sonnenaufgang über politischen, symbolischen oder einfach besonders schönen Orten. Davon macht ihr ein Foto und/oder Video (bitte hochkant). Werdet kreativ!

Mehr»

Kategorien:
17.03.2021

„Online ins Gespräch kommen über…“ ...verschiedene Themen

Wir laden Euch herzlich ein, online an unserer Reihe „Online ins Gespräch kommen über…“ teilzunehmen. Es werden unterschiedlichen Themen angeboten. Die Online-Austauschrunden (19.00 – 20.30 Uhr) werden von einem kurzen Input aus den jeweiligen Landesarbeitsgemeinschaften eingeleitet. Danach freuen wir uns auf eine rege Diskussion mit Euch.

Meldet Euch an: info@gruene-seenplatte.de

 

Mehr»

Kategorien:
17.03.2021

Insta-Live zum Klimastreik - GRÜNE diskutieren über Klimaschutz und Mobilität

Am 19. März ab 20.30 Uhr laden die Neubrandenburger GRÜNEN Jutta Wegner (Landtagskandidatin & Sprecherin der LAG Mobilität & Verkehr) und Damian Römisch zu einem Gespräch zum Thema „Klimaschutz und Mobilität" ein.

Mehr»

Kategorien:
15.03.2021

Fraktion GRÜNE/FDP/PuLS will wissen, ob die Stadt Neustrelitz die Möglichkeiten des Corona-Konjunkturprogramms nutzt

"Es gibt auch Chancen in der Krise.", sagt GRÜNEN-Stadtvertreter Falk Jagszent. So gibt es im Rahmen der Corona-Konjunkturprogramme eine Reihe von Möglichkeiten für Kommunen, Fördermittel einschließlich Personalstellen zu akquirieren. Die Fraktion GRÜNE/FDP/PuLS der Neustrelitzer Stadtvertretung möchte nun von Bürgermeister Andreas Grund wissen, inwieweit sich die Stadt um die Inanspruchnahme solcher Fördermöglichkeiten bemüht. "Wir sehen dafür viel Bedarf, unter anderem in Tourismus und Stadtmarketing, aber auch für weitere Aktivitäten beim Klimaschutz. Insofern interessiert uns, ob die Stadt hier schon aktiv geworden ist, um die zusätzlichen Mittel und Möglichkeiten zu nutzen.", sagt Falk Jagszent. Laut Hauptsatzung der Stadt Neustrelitz hat der Bürgermeister 21 Tage Kalendertage Zeit für die Beantwortung.

Mehr»

Kategorien:
10.03.2021

#GeballterFeminismus nicht nur am Frauentag

Frauen brauchen keine Blumen, sondern echte Gleichberechtigung! Dafür kämpfen wir GRÜNE nicht nur am Internationalen Frauentag. Deshalb haben einige Mitglieder unseres Kreisverbands mit einer Fotoaktion auf unsere frauenpolitischen Forderungen aufmerksam gemacht.

Kategorien:
10.03.2021

Unsere Rechte, unsere Freiheit.

Unsere Rechte, unsere Freiheit. Wir sind keine Ideologie. Wir sind stolze Bürger*innen der europäischen #LGBTIQFreedomZone

Mehr»

Kategorien:
09.03.2021

Planung einer Ferienanlage in Dahmen

Nach Hinweisen des BUND, dass nahe der Kreisgrenze und in unmittelbarer Nähe von Naturschutzgebieten eine 22 ha große Ferienanlage geplant ist, hat die Kreistagsfraktion den Kreis gefragt, inwieweit unser Kreis betroffen ist und ob er in der Angelegenheit angehört wurde oder wird. Nun liegt die Beantwortung vor.

Kategorien:
URL:https://gruene-seenplatte.de/startseite/browse/2/