Klimaschutz – Grüne loben Vorreiterrolle des Landkreises

18.05.17

Anläßlich der heutigen Übergabe des Klimaschutzteilkonzeptes durch die durch die Firma bofest consult GmbH an den stellvertretenden Landrat erklärt Almut Roos (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Naturpädagogin, Landschaftsplanerin und Mitglied im Kreisumweltausschuss:

“Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist erfreut über die Vorlage des Klimaschutzteilkonzeptes. Damit nimmt der Landkreis eine Vorbildfunktion auch für andere Verwaltungen im Land und im Landkreis ein. Auf Initiative unsere Fraktion wurde bereits 2012 ein Energiemangament für die kreislichen Immobilien gefordert und durch den Kreistag beschlossen. Wichtig ist nun eine zügige Umsetzug der im Konzept aufgezeigten Maßnahmen. Das Konzept allein führt noch nicht zum dringenden Schutz unseres Klimas. Da es sich um ein Teilkonzept handelt, erwarten wir vom Kreis nun die zügige Erarbeitung eines Klimaschutzgesamtkonzeptes sowie deren Umsetzung für den Landkreis unter Beteiligung möglichst vieler Akteure.

Kategorie

Pressemitteilungen