19.04.2021

Neubrandenburger Stadtgrün erhalten!

Die Große Wollweberstraße in Neubrandenburgs Innenstadt muss erneut saniert werden. Geplant wird der Ausbau unter denkmalplanerischen Bedingungen, d. h. Pflaster und auch die Lindenreihe müssen bleiben. Die Sorge der Stadtverwaltung besteht darin, dass bei einer Sperrung der Großen Wollweberstraße die Zufahrt in die Innenstadt an nur einer Stelle die Erreichbarkeit beeinträchtigt. Deshalb sollen die zum Teil über 100 Jahre alten Linden zwischen Dümperstraße und Marienkirche weichen und einer vorübergehenden Baustraße Platz schaffen. Die Position der GRÜNEN Fraktion in der Stadtvertretung dazu ist, dass das nicht der richtige Weg sein kann. Wir haben deshalb die Stadtverwaltung aufgefordert, eine Planung vorzulegen, die den Erhalt der Bäume vorsieht. Gerade im Hinblick auf Klimaresilienz von Städten ist es wichtig, schattenspendende Bäume zu erhalten.

Kategorien:Seenplatte
URL:https://gruene-seenplatte.de/presse/news-detail/article/neubrandenburger-stadtgruen-erhalten/